>

Wissenswertes - Naturschmuck aus Kaktus, Schiefer, Leder und Kork. Jedes Teil ein handgemachtes Unikat von Christine Hollstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wissenswertes

Kaktusschmuck

Den Kaktusschmuck stelle ich aus abgestorbenen und getrockneten Opuntien her. Auf den Kanaren mühsam gesammelt, verwende ich das interessante innere Gerippe für die Schmuckherstellung. Alle angebotenen Kaktusartikel fertige ich als Kette und Brosche mit Nadel (diese können auch als Kette getragen werden, indem man einfach ein Band unter die Nadel klemmt). Alle verwendeten Materialien sind auf Naturbasis. Der Kaktusschmuck zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Leichtigkeit aus, wobei die Farben auf der Kleidung nicht abfärben.






Korkschmuck (Ketten, Broschen, Ohrringe und Ringe)

Der Naturkork (furniert) ist auf der Oberfläche mit natürlichen Farbstoffen auf Wasserbasis eingefärbt. Er wird von Hand geschnitten und in ebenfalls in Handarbeit gefertigten Rahmen aus Tombak (85 % Kupfer, 15 % Zink, nickelfrei) eingelegt. Die Oberfläche wird anschließend versiegelt, so dass der Schmuck auch ruhig mit Wasser in Berührung kommen kann. Da nur der Rand aus Metall besteht, sind die Schmuckstücke sehr leicht (etwa 20-25g)



Kork-und Lederbänder

Für meine Hals-bzw. Armbänder verwende ich portugiesischen textilen Kork und echtes Leder in verschiedenen Farben und Ausführungen , je nach Wunsch und Laune. Diese beiden Materialien werden liebevoll miteinander kombiniert oder auch einzeln verwendet. Kork ist ein natürlicher nachwachsender ökologischer  Rohstoff, daher vollständig biologisch abbaubar.
Er ist wasser- und schmutzabweisend, flexibel und samtigweich.  Man kann ihn mit einem feuchten Tuch einfach abwischen.
Die Verschlüsse und Zubehörteile bestehen aus hochwertigem nickelfreien Edelstahl oder Zamak, eine Legierung aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer. Es enthält keinen Nickel und ruft somit auch keine Allergien hervor.
Allerdings sollten Schmuckstücke, die Zamak enthalten, beim Nichttragen an einem trockenen Ort aufbewahrt werden, da Feuchtigkeit zu einer leichten Korrosion der Oberfläche führen könnte. Ebenso sollte der Kontakt mit Wasser beim Tragen der Schmuckstücke vermieden werden.

Auf meinen Märkten fertige ich auf Wunsch individuell Ketten oder Armbänder gleich zum Mitnehmen für sie an.
Auch Schmuckstücke im Shop kann ich für sie umgestalten. Teilen sie mir gern Farbwünsche oder ihre Wunschlänge per E-Mail (
info@schieferkunst-design.de) mit oder rufen sie einfach an: 0176-20450407.



Schieferschmuck

Die rohen Schieferplatten werden zu kleinen Stücken zerschlagen. Scharfe Kanten werden mit dem Messer gebrochen unt anschließend mit Metallicfarben coloriert, mit Glimmer versehen, verziert mit Edelsteinen, Ammonieten, Süßwasserperlen etc. und mit Silber-, bzw. Messingdraht veredelt.

Alle Schieferbroschen bzw. Ketten, Ringe und Ohrringe sind individuell von Hand angefertigte Unikate, die sie auf meinen KHW-Märkten
(siehe » Termine) oder hier im Shop erwerben können.








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü